Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Website ist die ZANIER Sport GmbH (nachfolgend auch „Zanier“), ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Innsbruck und der Geschäftsanschrift Grabenweg 68 2.0, 6020 Innsbruck. Zanier ist die Betreiberin der Website https://www.zaniergloves.com/impressum

 

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten von uns durch Ihre Eingabe erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

 

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt zur Erfüllung von vertraglichen Verpflichtungen und notwendiger vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs 1 lit b Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden DSGVO), zur Wahrung berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) sowie im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), und zwar insbesondere zur Erfüllung Ihres Einkaufs und den daraus entstehenden Verpflichtungen. Des Weiteren im Rahmen berechtigter Interessen, wie z. B. zur Beantwortung von Anfragen, zur Durchführung von Direktmarketingmaßnahmen, insb. personalisierter Werbung; zur Bereitstellung von Diensten und/oder Informationen, die für Sie bestimmt sind; zur Übertragung von personenbezogenen Daten für interne administrative Zwecke; zum Betrieb und die Verwaltung unserer Website; zum technischen Support; zur Vermeidung und Aufdeckung von Betrugsfällen und Straftaten; zur Gewährleistung der Netzwerk- und Datensicherheit; zur Durchsetzung von Zahlungsansprüchen, wobei in diesen Fällen ein Widerspruch gemäß Art 21 DSGVO erfolgen kann (siehe auch unter „Ihre Rechte“). Ein Versand von Newslettern und der Einsatz von Cookies erfolgt nur nach Zustimmung, wobei diese von Ihnen jederzeit widerrufen werden kann.

 

E-Mail-Werbung mit Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich zu unserem Newsletter anmelden, verwenden wir die hierfür erforderlichen oder gesondert von Ihnen mitgeteilten Daten, um Ihnen regelmäßig unseren E-Mail-Newsletter aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO zuzusenden.

Die Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an info@zanier.com oder über einen dafür vorgesehenen Link im Newsletter erfolgen. Nach Abmeldung löschen wir Ihre E-Mail-Adresse, soweit Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erklärung informieren.

 

Empfänger der Daten

Unternehmensintern erhalten Ihre Daten nur jene Personen, die diese zur Erfüllung von vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen und/oder im Rahmen von berechtigten Interessen benötigen.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten mit der Unterstützung von Auftragsverarbeitern, welche uns bei der Bereitstellung der Dienste unterstützen (z.B. Webhoster, E-Mail-Newsletter-Versanddienst).

Diese Auftragsverarbeiter sind zum strengen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet und dürfen Ihre personenbezogenen Daten zu keinem anderen Zweck als zur Erfüllung der von uns übertragenen und genau definierten Aufgaben verarbeiten.

Die Datenübermittlung in Drittländer (Länder außerhalb der EU) erfolgt ausschließlich unter der Bedingung, dass in jenen Ländern nach Art. 45 DSGVO ein angemessenes Schutzniveau gegeben ist oder sonstige Garantien nach Art. 46 DSGVO für ausreichenden Schutz der Daten sorgen. Zudem trägt ZANIER dafür Sorge, dass die mit ZANIER in den Vereinigten Staaten von Amerika kooperierenden Unternehmen ihre Tätigkeit ausschließlich im Rahmen des so genannten „EU-U.S. Privacy Shield Frameworks“ entfalten, wobei eine Speicherung von Daten aufgrund von Maßnahmen zuständiger Behörden nicht ausgeschlossen werden kann.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur an wirtschaftstypische Dienstleister wie z.B. Banken (im Fall von Überweisungen an Sie), Steuerberater (falls Sie in unserer Buchhaltung vorkommen), Versanddienstleister (im Fall der Versendung an Sie) sonstige Dienstleister mit berechtigtem Interesse und im Falle gesetzlicher Verpflichtung.

 

Datenbeschreibung

Zu den zu verarbeitenden personenbezogenen Daten gehören jene, die für die Vertragserfüllung, allenfalls auch im Rahmen von berechtigten Interessen und zur Erfüllung von gesetzlichen Verpflichtungen von uns benötigt werden, und zwar:

  • Name, Anschrift, Geburtsdatum
  • E-Mailadresse und sonstige Kontaktdaten
  • Gesonderte Zustelladresse - Konfektionsgrößen und sonstige physikalisch Daten
  • Auftragsdaten, Gewährleistungsdaten
  • IP-Adresse und sonstige elektronische Daten
  • sonstige historische Daten betreffend einen Auftrag

Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten besonderer Kategorien gemäß Art 9 DSGVO.

 

Dauer der Speicherung

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt so lange, wie es für die Erfüllung der Zwecke, für welche diese gemäß dieser Datenschutzerklärung erhoben wurden, erforderlich ist. Gesetzlich Verpflichtungen können eine längere Speicherung bedingen, als es für die unmittelbare Zweckerfüllung notwendig ist.

Warenkörbe von nicht registrierten Benutzern werden nach 14 Tagen gelöscht. Die Benutzerkonten registrierter Benutzer bleiben bis zur Löschung des Kontos durch den Benutzer bestehen. Vertragsdaten werden bis zur Verjährung möglicher nachvertraglicher Verpflichtungen verarbeitet.

Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Bereitstellung ist jedoch zum Vertragsabschluss erforderlich. Die Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertragsabschluss erfolgen kann.

Für den Vertragsabschluss nicht relevante Daten müssen jedenfalls nicht übermittelt werden. Im Falle der Übermittlung nicht wahrheitsgemäßer Daten sind wir berechtigt den Ersatz eines daraus resultierenden Schadens geltend machen.

 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies.

Cookies machen Websites für den Benutzer benutzerfreundlicher und effizienter. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zur Speicherung von Informationen dient. Beim Besuch einer Website kann die Website auf dem Computer des Website-Besuchers ein Cookie platzieren. Besucht der Benutzer die Website später wieder, kann die Website die Daten des früher gespeicherten Cookies auslesen und so z.B. feststellen, ob der Benutzer die Website schon früher besucht hat und für welche Bereiche der Website sich der Benutzer besonders interessiert hat.

Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie auf http://de.wikipedia.org/wiki/HTTP-Cookie

Wie der Web-Browser mit Cookies umgeht, welche Cookies zugelassen oder abgelehnt werden, kann der Benutzer in den Einstellungen des Web-Browsers festlegen. Wo genau sich diese Einstellungen befinden, hängt vom jeweiligen Web-Browser ab. Detailinformationen dazu können über die Hilfe-Funktion des jeweiligen Web-Browsers aufgerufen werden.

Mehr Informationen dazu finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/

Wenn die Nutzung von Cookies eingeschränkt wird, sind unter Umständen nicht mehr alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Unsere Website verarbeitet folgende Cookies:

  • Unbedingt notwendige Cookies, um grundlegende Funktionen der Website sicherzustellen
    • CookieConsent: Dient zur Speicherung der Zustimmung zur Cookie-Verwendung.
    • gaOptout, maOptout, fbOptout: Dient zur Speicherung des Optouts von Google Analytics, Matomo, Facebook Pixel.
  • Funktionale Cookies, um die Leistung der Webseite sicherzustellen
  • Performance-Cookies, um das Benutzererlebnis zu verbessern. o Google Analytics (siehe dort) o Facebook Pixel (siehe dort)
  • Werbe-Cookies, um Werbekampagnen zu steuern.

 

Services, Skripte & Cookies

Zum Betrieb unserer Webseite verwenden wir in folgenden Bereichen Services von Drittanbietern:

  • Webhosting (EBS Smart Solutions Software GmbH) zur Speicherung von Daten und zur Ausführung der Website.
  • Content Delivery Network (Cloud Front) zur Verkürzung der Ladezeit unserer Website
  • BreezingForms (Formulare für Widerruf)
  • Form2Content (Beitragsbearbeitung)
  • J2Store (Shopsystem)
  • Paypal Plugin (Weiterführende Informationen zum Datenschutz bei PayPal können Sie unter dem nachfolgenden Link abrufen https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/ua/privacy-full)

 

Youtube

Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Webseite eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann. Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter: http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

 

Server Log File

Diese Website verarbeitet zum Zweck der Überwachung der technischen Funktion und zur Erhöhung der Betriebssicherheit des Webservers auf Grundlage des überwiegenden berechtigten Interesses des Verantwortlichen (technische Sicherheitsmaßnahmen) personenbezogene Daten in einem Server Log File.

Diese Daten werden nur temporär für die Dauer von vier Stunden personenbezogen gespeichert. Danach werden die IP-Adresse und der Hostname anonymisiert.

 

Google Tag Manager

Zur Verwaltung der Dienste zur nutzungsbasierten Werbung verwenden wir außerdem den Google Tag Manager. DasTool Tag Manager selbst ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt vielmehr für die Auslösung anderer Tags , die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen Wenn Sie auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen haben, bleibt diese für alle Tracking-Tags (so z.B. „Google Adwords“, „Double Click“ oder auch „Google Analytics“) bestehen, die mit dem Google Tag Manager implementiert sind.

Wenn Sie der Erfassung von Google-Marketing Services widersprechen möchten, können Sie die von Google gestellten Einstellungs- und Opt-Out-Möglichkeiten nutzen: http://www.google.com/ads/preferences

 

Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Google hergestellt und Daten an teils in den USA befindliche Server von Google übermittelt. Google Analytics verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.

Diese Website nutzt die Funktion „IP-Anonymisierung“. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und damit anonymisiert. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Laut Angaben von Google wird Google die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ bzw. von Google Analytics https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

Google Analytics deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten auf unserer Website generell verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser „Do Not Track“ einstellen. Unsere Website berücksichtigt das „Do Not Track“-Signal, das Ihr Webbrowser dann an alle Websites sendet.

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten durch Google Analytics generell auf allen Websites verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Facebook Pixel

Diese Website verwendet Facebook Pixel, einen Webanalysedienst der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland („Facebook“) auf der Rechtsgrundlage des überwiegenden berechtigten Interesses (Analyse der Websitenutzung). Wir haben dazu mit Facebook einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Daten werden teilweise in die USA übertragen. Die Übermittlung der Daten in die USA erfolgt auf Grundlage des Privacy Shields.

Beim Aufruf unserer Webseite wird über eine Software eine Verbindung zu den Servern von Facebook hergestellt und Daten an teils in den USA befindlichen Server von Facebook übermittelt. Facebook Pixel verwendet zudem Cookies zur Speicherung von Informationen über den Website-Benutzer und zur Analyse der Benutzung der Website durch die Website-Benutzer.

Laut Angaben von Facebook wird Facebook die erhobenen Daten benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Facebook diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Facebook verarbeiten.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

Facebook Pixel deaktivieren

Sie können die Erfassung Ihrer Nutzerdaten auf unserer Website generell verhindern, indem Sie in Ihrem Webbrowser „Do Not Track“ einstellen. Unsere Website berücksichtigt das „Do Not Track“-Signal, das Ihr Webbrowser dann an alle Websites sendet.

 

Teilen-Buttons

Unsere Website verfügt auf machen Seiten über Buttons zum Teilen der Seiteninhalte auf den Social Media-Plattformen Facebook, Instagram, Twitter und Youtube.

Die Buttons sind im Sinn des Schutzes der personenbezogenen Daten unserer Websitebesucher ideal ausgestaltet, da das hinter den Buttons liegende Skript (Computerprogramm) keine personenbezogenen Daten erfasst oder verarbeitet.

Exakte Informationen über die Funktion der Buttons bietet der Heise Verlag als Herausgeber der IT-Fachzeitschrift c’t und als Entwickler der Buttons.

Websitebesucher, die unsere Seite teilen wollen, werden bei Klick auf die Buttons direkt auf die „Teilen“-Seiten der jeweiligen Social Media-Plattformen geleitet. Erst dort werden die zum Teilen der Seiteninhalte notwendigen Skripte geladen. Dabei gelten dann die vom Websitebesucher mit den jeweiligen Social Media-Plattformen vereinbarten Geschäfts- und Datenschutzbedingungen. Genaue Informationen darüber bieten die jeweiligen Plattformen https://www.facebook.com/policy.php
http://instagram.com/about/legal/privacy
https://twitter.com/de/privacy
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten.

Soweit die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in Ihrer Einwilligung oder in einem mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag besteht, haben Sie zudem das Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben das Recht auf Widerruf einer eventuell erteilten Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung der personenbezogenen Daten bis zum Widerruf wird durch den Widerruf nicht berührt.

Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zweck der Direktwerbung. Im Fall des Widerspruchs werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verarbeitet.

Weiters haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde (Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at).

 

Innsbruck, im Mai 2018

 

Download der Datenschutzerklärung hier

Kontakt / Über Uns

Unternehmen: So finden Sie uns

ZANIER Sport GmbH
SoHo 2.0/Grabenweg 68
6020 Innsbruck/Austria
Tel.:+43 (0) 512 309 309
Email: info@zanier.com
www.zaniergloves.com

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 08:00 – 18:00h